Sie sind hier: Startseite Sonnenbühl / Rathaus & Gemeinde / Ausschreibungen & Auftragsvergaben / Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung des Winterdienstes für den Ortsteil Undingen


Die Gemeinde Sonnenbühl schreibt den Winterdienst für den Ortsteil Undingen für die Wintersaison 2019/ 2020 (gegebenenfalls mit Verlängerungsmöglichkeit) neu aus.

Es sind folgende Kriterien zu erfüllen:

Sämtliche Fahrzeuge und Geräte (wie z. B. Schiebeschild, Salzstreueinrichtung) sind vom Bewerber zu stellen und ständig zu unterhalten. Die im Einsatz befindlichen Fahrzeuge und Geräte müssen den verkehrssicherheitstechnischen Bestimmungen entsprechen, die beim Einsatz zur Durchführung von Winterdiensttätigkeiten erforderlich sind.

Das zum Einsatz kommende Fahrzeug sollte eine Mindestleistung von 70 Kw nicht unterschreiten.

Die Vergütung erfolgt nach Stundenaufwand und wird monatlich abgerechnet. Für den Stundennachweis ist entsprechend eine Kopie des Streubuches mit der monatlichen Abrechnung vorzulegen.

Sollte das Ausschreibungsergebnis nicht den Preisvorstellungen der Gemeinde entsprechen, behält sich die Gemeinde vor, die Arbeiten nicht zu vergeben. Nähere Angaben über die vertragliche Gestaltung und den geforderten Leistungsumfang können im Rathaus unter nachfolgend angegebener Adresse angefordert werden.

Bewerbungen können bis zum 21.06.19 bei der Gemeinde Sonnenbühl, Hauptstr. 2, 72820 Sonnenbühl, Zimmer 208 und Zimmer 209 abgegeben werden.

Für Auskünfte steht Ihnen das Ortsbauamt, Herr Hummel unter der Tel.-Nr. 07128/ 925-37 während der Öffnungszeiten im Rathaus zur Verfügung.